Wir sind Asahi Kasei Europe

Asahi Kasei Europe

Asahi Kasei's Mission: Mit nachhaltigen Produkten und Technologien Menschen in aller Welt zu einem besseren Leben und Wohnen zu verhelfen.

Engineering Plastics

Technische Kunststoffe gestalten die Mobilität von Morgen

Funktionale, technische Kunststoffe sind ein Schlüsselelement für die Mobilität von Morgen. Als Leichtbaumaterialien mit vielfältigen Eigenschaften haben sie einen maßgeblichen Einfluss auf das Fahrerlebnis und den mobilen Lebensraum der Zukunft.

SunForce™

Innovative Partikelschäume

Erfahren Sie mehr über unsere Partikelschäume auf PA- und mPPE Basis.

previous arrow
next arrow
Slider

Asahi Kasei Europe

Wir sind Asahi Kasei Europe

Diversifizierter Lösungsanbieter

Das japanische Technologieunternehmen Asahi Kasei ist ein diversifizierter Anbieter von Materialien und Lösungen, die unseren Alltag bereichern und aktiv die Welt von Morgen gestalten.

Asahi Kasei Europe liegt am aufstrebenden Düsseldorfer Industriehafen und ist die
Europazentrale des Geschäftsbereich „Material“ der Asahi Kasei Gruppe. Neben technischen Kunststoffen und Partikelschäumen, synthetischem Kautschuk,
Hochleistungsbeschichtungen, Membranen und Systemen zur Chlorherstellung sowie pharmazeutischen Additiven, liefert das Unternehmen zusammen mit seiner Schwesterfirma Asahi Kasei Microdevices Europe elektronische Komponenten für eine Vielzahl von Industrien.

Das am gleichen Standort gelegene Asahi Kasei Europe R&D Center bietet technischen Kundenservice und ist gleichzeitig Pulsgeber für die Entwicklung neuer Materialien und Innovationen für den europäischen Markt.

Unser Fokus In Europa

Engineering Plastics

Funktionale, technische Kunststoffe sind ein Schlüsselelement für die Mobilität von Morgen. Als Leichtbaumaterialien mit vielfältigen Eigenschaften haben sie einen maßgeblichen Einfluss auf das Fahrerlebnis und den mobilen Lebensraum der Zukunft.

Auch in anderen Industrien sind technische Kunststoffe unverzichtbar und leisten ihren Beitrag zu leichten, kompakten und effizienten Anwendungen, die uns im Alltag begleiten.

Mit Standard- und teilaromatischen Polyamiden (PA), Homo- und Copolymer Polyacetalen (POM), modifiziertem Polyphenylenether (mPPE) sowie glasfaserverstärkten Polypropylenen (PP) bietet Asahi Kasei der Welt von Morgen ein starkes Quartett technischer Kunststoffe.

Materialien Für Die Automobilindustrie

Die Evolution in der Automobilindustrie verlangt nach neuen Materiallösungen und Technologien. Mit funktionalen und nachhaltigen Mikrofasern, technischen Kunststoffen, synthetischem Kautschuk und elektronischen Komponenten bietet Asahi Kasei ein einzigartiges Portfolio und Synergieeffekte.

Unserere produktübergreifende Expertise hebt Komfort, Nachhaltigkeit und Sicherheit im Fahrzeug auf die nächste Ebene.

Technische Partikelschäume

SunForce™ ist eine Serie von hochfunktionalen Partikelschäumen auf Basis der technischen Kunststoffe Polyphenylenether (mPPE) und Polyamid (PA).

Das mPPE-basierte SunForce™ BE/BH überzeugt durch seine UL94 V-0 Flammschutzklasse, sowie durch seine Dimensionsstabilität, eine hohe Verarbeitbarkeit und überlegene Isolierungseigenschaften.

Das PA-basierte SunForce™ AM/AS besticht durch seine geräuschabsorbierenden Eigenschaften und bietet neue Lösungen für einen komfortablen Fahrzeuginnenraum.

Beiden Typen gemeinsam sind die Hafteigenschaften, die SunForce™ zu einem perfekten Material für Verbundkernlösungen in Kombination mit Metall, Fasern oder kohlefaserverstärkten Kunststoffen machen.

Industrien

Unser Engagement Für Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit bei Asahi Kasei

Care for People – Care for Earth: Das ist nicht nur der Name des aktuellen Managementplans von Asahi Kasei. Es ist eine Philosophie, die tief in der DNA des Unternehmens verankert ist. Im Jahr 1906 baute der Gründer von Asahi Kasei, Shitagau Noguchi (1873-1944), ein 880-kW-Wasserkraftwerk in der japanischen Präfektur Kagoshima, um die umliegende Industrie mit Strom zu versorgen.

Heute verfügt die Asahi Kasei Gruppe über 9 Wasserkraftwerke in der Region Nobeoka (Präfektur Miyazaki, Japan), die im Jahr 2018 etwa 14% des gesamten Stromverbrauchs des Unternehmens in Japan lieferten. Die Erzeugung der gleichen Strommenge in konventionellen Kraftwerken würde zu ca. 180 Tausend Tonnen CO2-Emissionen pro Jahr führen.

Mehr Informationen zum Thema Nachhaltigkeit bei Asahi Kasei finden Sie hier.

Die letzten Automotive News

Miko investiert in Wiederaufforstungsprojekte –Nächster Baustein für die Erreichung des Ziels „Klima-Positiv bis 2030“
CareStart™ COVID-19 Antigen-Testkitmit NanoAct™ in den USA eingeführt.
Asahi Kasei baut eine zweite Produktionsanlage für mikrokristalline Cellulose Ceolus™

Sie möchten uns erreichen?

Dies ist die Antwort auf Ihre Fragen

Nutzen Sie unser Kontaktformular, um sich mit uns in Verbindung zu setzen. Asahi Kasei und seine Kernbetriebsgesellschaften haben je nach Thema der Anfrage unterschiedliche Ansprechpartner.

Unser Headquarter in Europa
Fringsstraße 17, 40221 Düsseldorf

Unser Headquarter in Tokio
1 Chome-1-2 Yurakucho, Chiyoda City, Tokyo

Packaging Products

Packaging Products

Synthetic Rubber

Synthetic Rubber

Hydrogen

Hydrogen

Coating Material

Coating Material

Membranes and Systems

Membranes and Systems

Asahi Kasei Ventures

Asahi Kasei Ventures

Pharmaceutical Materials

Pharmaceutical Materials

Industrie Automotive

Automotive Industrie

Health Care

Gesundheitswesen

Food and Beverages

Nahrungsmittel und Getränke

Clean Energy

Saubere Energie – Coming soon

Automation Systems

Automatisierungssysteme – Coming soon

IoT Internet of Things

IoT Internet der Dinge – Coming soon